Stand: 28.10.2013
Stand: 28.10.2013
Bezirksmuseum Buchen / Odenwald Stand: November 2017
Bezirksmuseum Buchen / OdenwaldStand: November 2017

Sammeln und Vermitteln

Liebe Besucherin, lieber Besucher

unseres virtuellen SprachRaums.

 

Sammeln und vermitteln sind die zentralen Aufgaben des Vereins Bezirksmuseum Buchen e.V.. Ein Besuch in unserem Museum ist ein Ausflug in die Lebenswelt unserer Vorfahren, die Begegnung mit Alltäglichem, mit Zeugnissen ihres Wirkens, Denkens und ihres Glaubens, ihrer Kunst und Kreativität.

Dafür haben wir Vieles gesammelt.

 

Jetzt hat das Bezirksmuseum Buchen auch Sprachen gesammelt, auf digitalen Tonträgern gespeichert und vermittelt sie hier im virtuellen SprachRaum, aber auch im realen Sprachraum im Trunzerhaus unseres Museumsareals. Es handelt es sich vor allem um die Alltagsspachen im Einzugsgebiet unseres Musuems. Dazu vermitteln wir Informationen aus der Welt der Dialektologie. - Viel Freude!

 

Ihr Dr. Wolfgang Hauck, Voristzender

BEZIRKSMUSEUM BUCHEN 

 

Quiz mit der Mundart in Badisch Franken

Dialekt im Neckar-Odenwald-Kreis

und im nördlichen Kreis Miltenberg

Zusammengestellt von Manfred Pfaus, SprachRaum Buchen (Odw.) 

Wer mtmachen möchte: Lösungen an pfaus@sprachraum.de

Beispiel: 1. abbasse a)

                2. achiern ....

 

Odenwäldische Dialekte

Bedeutung

in Standarddeutsch

1. abbasse

a)        auflauern

b)        wegrasen

c)        Tiefe Töne singen

2. achiern

a)        Radachse schmieren

b)        nachäffen

c)        Erstaunt schreien

3. bedebberd

a)        wirr

b)        beschmutzt

c)        unbeholfen

4. Bloaz

a)        Wunde

b)        Großer Kopf

c)        Blechkuchen

5. böjtze

a)        erschrecken/Angst einjagen

b)        Unmäßig trinken

c)        Bojen machen

6. Bouz

a)        Dreckbatzen

b)        vermummte Narrengestalt

c)        Apfelbutzen

7. Büscheli

a)        Reisigbündel

b)        Halstuch

c)        Aufhübschen

8. Deihengger

a)        Pferdehalfter

b)        Anhänger

c)        Lausbub/Draufgänger

9. dischbediern

a)        Tisch sauber machen

b)        herumdiskutieren

c)        Sich betrinken

10. duscheli

a)        halbdunkel

b)        Am Duschen erfreuen

c)        rutschig

11. Eezechdicher

a)        Single

b)        Schwarm Elstern

c)        Märchenerzähler

12. Elwetritsche

a)        Elbfähre

b)        Vogelgezwitscher

c)        geheimnisvolles Fabelwesen

13. eschdimiern

a)        schätzen, respektieren

b)        Schuhe eincremen

c)        Achsen o.dgl. schmieren

14. Fassel

a)        Märchen

b)        Zuchtbulle

c)        Gefasel

15. förschi

a)        vorwärts

b)        forsch

c)        stellvertretend

16. gadding

a)        passend

b)        Ehemann

c)        wohlschmeckend

17. Glumbe

a)        Unrat

b)        Unbrauchbares Zeug

c)        Quark

18. Goweddel

a)        Einbahnstraße

b)        Verwehungen

c)        In eine bestimmte Richtung paddeln

19. gröischdi Gedoffel

a)        Bratkartoffeln

b)        Große Sünden beichten

c)        Unhold

20. Hampfel Eemetze

a)        Hamsternest

b)        Hand voll Ameisen

c)        Kleinwüchsiger

21. Hinnerschi

a)        Rückwärts

b)        Gehindert

c)        Skibauart

22. Hobbass

a)        Besonders tiefer Bass

b)        Skatausdruck

c)        Kleiner Hindernishügel

23. horre

a)        schleifen/rutschen

b)        schlimm

c)        Mit Damen befassen

24. Kinnschmoad

a)        Stabilisierende Kinnbinde

b)        Babysitter

c)        Schmorbraten

25. Mazauche

a)        verklebte Augenwinkel

b)        Fernsehaufzeichnung

c)        Zwiebelart

26. noodeigschle

a)        zurechtrücken

b)        Dem Nachmittagsschlaf frönen

c)        Dem Mond zugucken

27. raddeli

a)        sehr lebendig

b)        Geschickt im Radfahren

c)        Wuseln wie Ratten

28. Riwwelischbloaz

a)        Den Kopf gewaschen

b)        Hereingeplatzter

c)        Streuselkuchen

29. Schbreiseli

a)        Anfeuerholz

b)        Rechtschreibung

c)        Hochpreisung

30. Schloddefoaß

a)        Mostfass

b)        Halter fürs Wetzzeug

c)        Witzbold

31. Stöpferli

a)        Mittel gegen Durchfall

b)        Besonderes Stopfgarn

c)        Schupfnudeln(„Bubespitzle“)

32. Verschdorrds

a)        Kaiserschmarrn

b)        Verrücktes

c)        Gestörtes Quatschen

33. Zehne

a)        Futterkorb

b)        Zahnputzmittel

c)        Zehnfaches

34. haid

a)        dunkel

b)        heute

c)        Haare verklebt

35. Bruschem

a)        Frecher Bursche

b)        Bronchien

c)        Brosamen

36. neuschiri

a)        neu für alt

b)        neugierig

c)        neuer Schiedsrichter

37. Gruschele

a)        kleines, unbedeutendes Wesen

b)        Rumwühlen

c)        Gruseln

38. verurenkele

a)        durcheinander machen

b)        den Onkel nachäffen

c)        Urkunde fälschen

39. gniz

a)        intelligent

b)        geizig

c)        hintenrum

40. Glodzböck

a)        Stiefermütterchen

b)        Holzklotz

c)        Geisböcke

41. Abschniedli

a)        Friseurkunst

b)        Schnittlauch

c)        Kleine Abschnitte

42. Reibock

a)        Sägbock

b)        Reibholz

c)        Fahrradlenkstange

43. Reefade

 

a)        Rainfarn

b)        Fahrdienst ins Dorf

c)        Reinfarbener Faden

44. Äicherle

a)        achierender Fasnachter

b)        Eichhörnchen

c)        Eichenholzstäbchen

45. Dännes

a)        Tannenholz

b)        Tänzer

c)        dummes Zeug

46. Schinnos

a)        chinesische Autos

b)        eigenwilliger Dickkopf

c)        krumme Nase

47. marodi

a)        untergewichtig

b)        krank

c)        meerähnlich

48. häßkröätich

a)        krötenähnlich

b)        verhasst

c)        rausschreien

49. Schoofmaüliszulot

a)        Schafherde

b)        Feldsalat

c)        Maulaffe

50. harrdli

a)        eiligst

b)        stur

c)        struwwelig

51. Führing

a)        Führung

b)        Ackergrenze

c)        Metallring

52. Loahme

a)        Lehm

b)        lahmer Kerl

c)        lahmes Weib

53. Liddm

a)        tiefer liegender Lehm

b)        Lied mit Noten

c)        Triefendes Augenlid

54. Schdöpferli

a)        Schupfnudeln

b)        Badwannendichter

c)        Lederal

55. Semmede/Sehmed

a)        Samensack

b)        Sehschwäche

c)        Kartoffel-/Mehlgericht

56. Schoude

a)        Paprikaschode

b)        unflätiger/rücksichtsloser Mensch

c)        Erbsenhülle

57. Hoagsaicher

a)        Lehrer

b)        Leiter für die Scheune

c)        Haken

58. Dausch

a)        Daumennagel

b)        Mutterschwein

c)        Tauschgeschäft

59. Schoude

a)        Ungezogener

b)        Schote

c)        Schulterblatt

60. Fasselschdaal

a)        Schalbindungsart

b)        Farrenstall

c)        Holzverschalung

61. gedruggeld^.

a)        getrocknet

b)        lieb gedrückt

c)        verdruckt

62. Lauschbuh

a)        Theaterprotest

b)        Stalker

c)        frecher Junge

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bezirksmuseum Buchen (Odw.)